Ich hab ein Problem!

Smalltalk und mehr...
Honigbaer
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2010, 18:48

Ich hab ein Problem!

Beitrag: #3065 Honigbaer
19.10.2010, 22:55

Halli Hallo,
da ich noch nicht so lange Mitglied in diesem Forum bin möchte ich mich heute auch mal zu Wort melden. Ich finde es total interessant was es hier alles zu lesen und zu „stöbern“ gibt und habe auch schon viel gelesen bevor ich mich entschlossen habe Mitglied zu werden.
Ich möchte euch heute mal eine Frage stellen und hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Ich habe einen ganz netten Herrn kennen gelernt der unheimlich gerne Hunde mag. Leider ist es ihm nicht gegönnt einen eigenen Hund zu haben, da es sein Vermieter nicht zulässt. :(
Nun würde ich ihm gerne zu Weihnachten eine Freude machen und ihm drei Hundeposter schenken. Aber keine Poster die man in jedem Geschäft kaufen kann, sondern Poster von Schäferhunden - mit Bildern die ich selbst bei einem gemeinsamen Ausflug fotografiert habe. Deshalb würde ich jetzt gerne die drei Poster drucken lassen.
Da der Copyshop in unserer Nähe vor kurzem geschlossen wurde, habe ich mich mal im Internet umgeschaut und auch einige Druckereien gefunden und bin auch auf das Wort Digitaldruck gestoßen. Nun meine Frage: Weiß jemand von euch was man unter Digitaldruck versteht? Was ist der Unterschied zwischen Digitaldruck und normalem Druck? Kann ich mein Poster auch mit Digitaldruck drucken lassen, oder ist er nur für bestimmte Sachen zu verwenden?
Hoffe es kann mir jemand meine Fragen beantworten, denn ich weiß im Moment echt nicht wen und wo ich sonst fragen könnte?
Bin gespannt auf eure Antworten und sag schon mal Danke!



rio
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 23.04.2004, 15:10

Beitrag: #3066 rio
20.10.2010, 09:25

Digitaldruck heißt - wenn ich das richtig verstanden habe - nichts anderes, als das keine Druckplatte oder ähnliches hergestellt wird, mittels der dann gedruckt wird, sondern der Druck wird ohne solch ein Zwischending direkt vom Rechner zur Druckmaschine übertragen. Bei den üblichen Posterdruckern wird dieses Verfahren vermutlich immer angewendet.

Aber so wirklich paßt das hier ja nicht. Und solltest Du daran denken, im nächsten Post einen solchen Druckshop zu verlinken, ...

Was den anderen Teil betrifft, in der Tat. ;-)

wart-auf-dich
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2010, 07:04

Beitrag: #3070 wart-auf-dich
21.10.2010, 16:29

Ja, Digitaldruck kannst du dir im Prinzip so vorstellen wie eine großen Laserdrucker.
Der Digitaldruck wird vor allem bei kleineren Auflagen genutzt, und ist hier dann auch günstiger.

Hier wirds auch nochmal erklärt: Wikipedia Digitaldruck

laanja
Beiträge: 6
Registriert: 14.03.2011, 23:24

Beitrag: #3241 laanja
15.03.2011, 20:29

Meine Vorredner haben es schon soweit gut erklärt. Hab mir den Wikipediatext auch eben einmal durchgelesen, der sollte soweit recht hilfreich sein. Was auch noch hilfreich seien könnte wäre ein [entfernt]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast