ÖBB RailJet von St. Valentin nach Wien am 15.07.2017

Du hast Dich nicht getraut sie (ihn) anzusprechen und dann war sie weg? Hier gibts die zweite Chance, die Zugbekanntschaft wiederfinden...
dvgMike
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2017, 12:52

ÖBB RailJet von St. Valentin nach Wien am 15.07.2017

Beitrag: #4723 dvgMike
16.07.2017, 13:15

Hey,

Wir sind uns gestern, am 15.07.2017 auf der Zugfahrt mit dem ÖBB RailJet von St. Valentin (17:45) nach Wien (Meidling - 18:58) gegenübergesessen. Ich war anfangs mit dem Lernen für eine Prüfung beschäftigt und du hast Musik gehört. Nachdem ich mit dem Lernen aufgehört habe, sind wir 20 Min. einfach so dagesessen, haben sehr oft Blickkontakt gehabt und uns etwas schüchtern und zögernd, aber eindeutig angelächelt. Bis auf ein paar Worte habe ich es nicht geschafft, mit dir ein Gespräch anzufangen, weil ich leider große Angst davor habe, mich zu blamieren oder lächerlich zu machen. Ich habe irgendwie gespürt, dass es dir auch so ging. Aber es war eine spürbare Chemie zwischen uns da, und ich fand es furchtbar schade, als ich in Meidling aussteigen musste und du weitergefahren bist. Ich habe beim Aussteigen fast meine Isomatte im Zug vergessen, aber du hast mich noch darauf aufmerksam gemacht. :)

Jedenfalls, du hast mich mit deinem wunderschönen, schüchternen Lächeln sehr entzückt, und ich würde dich und dieses Lächeln unglaublich gerne wiedersehen! :) Falls du diesen Text liest und dasselbe empfindest, schreib mich doch kurz an. Wenn es eine 2. Chance für uns gäbe, sollten wir diese auf keinem Fall entgehen lassen.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste