Zugbekanntschaft Stefan von 1990 gesucht - Mü/Nbg.

Du hast Dich nicht getraut sie (ihn) anzusprechen und dann war sie weg? Hier gibts die zweite Chance, die Zugbekanntschaft wiederfinden...
elsaki
Beiträge: 1
Registriert: 05.08.2020, 17:10

Zugbekanntschaft Stefan von 1990 gesucht - Mü/Nbg.

Beitrag: #4935 elsaki
05.08.2020, 18:01

Am Nachmittag des 06.12.1990 fuhr ich mit dem Zug von München nach Nürnberg. Da lernte ich Dich kennen! Stefan, damals 21 Jahre alt, war auf dem Weg von München nach Bayreuth zu seiner Familie. Wir sassen uns im Zug gegenüber und haben uns sehr gut unterhalten. Du warst damals beim Bund, hattest Dich für zwei Jahr verpflichtet und wolltest übers Wochenende Deine Eltern besuchen.
Als der Zug in Nürnberg ankam schauten wir gemeinsam nach einer Anschlussverbindung für Dich. Der nächste Zug nach Bayreuth fuhr erst in einer Stunde. Spontan sind wir in die Nürnberger Innenstadt gelaufen und waren dort noch einen Kaffee trinken. Danach habe ich Dich zum Gleis begleitet und Du gabst mir ein Souvenir als Andenken. Dieses habe ich heute noch! Leider habe ich es versäumt, Dich nach Deinem Nachnamen und Deiner Adresse zu fragen und bereue es heute noch zutiefst.

Auch wenn ich glaube, dass ich Dich nach so langer Zeit niemals mehr finden werde, stirbt die Hoffnung doch zuletzt.

Was ich noch von Dir weiss: Du warst schlank, gross, dunkelhaarig, trugst eine schwarze Jeans und darüber eine weinrote Jacke.

Ich, schlank, gross, blond, kurze Haare.

Gerne würde ich erfahren was aus Dir geworden ist.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste