16.10.12 A3/A59 Richtung Köln charmanter junger Herr gesucht

Ihr standet stundenlang nebeneinander in Euren Autos im Stau, hattet Blickkontakt, aber leider keine Adresse ausgetauscht? Und dann wars zu spät für eine Kontaktaufnahme? Hier geht's zu den Flirts rund ums Auto.
MadameNoir
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2012, 10:59
Wohnort: Duisburg

16.10.12 A3/A59 Richtung Köln charmanter junger Herr gesucht

Beitrag: #3936 MadameNoir
17.10.2012, 11:01

Am 16.10.2012 fuhr ich (weiblich) nachmittags (gegen 16 Uhr) von Oberhausen Richtung Bonn und bemühte mich darum, meinen nächsten Termin noch pünktlich einhalten zu können. Um mir die Fahrt zu verkürzen, schaute ich in die Autos neben mir und sah auf einmal Dich! Du warst ebenfalls wie ich auf der A3 Richtung Köln unterwegs und warst der Fahrer eines schwarzen Mercedes (GLK oder ML?) mit dem Kennzeichen SU-WA 4xxx (die letzten Zahlen weiß ich nicht mehr).
Ich war die Dame im silbernen VW Polo mit dem ausländischen Kennzeichen und den schwarzen Haaren. :-)

Auch Du hattest mich bemerkt und schautest immer wieder zu mir rüber. Wir fuhren bestimmt 50 Kilometer gemeinsam. Mal überholte ich Dich, mal überholtest Du mich. Immer wieder trafen sich dabei unsere Blicke. Dein charmantes Lächeln hat mich innerhalb kürzester Zeit jegliches Zeitgefühl vergessen lassen.
Irgendwann musstest Du dann bei der Ausfahrt Köln-Wahn/-Wahnheide abfahren und hast Dich verabschiedet.
Obwohl ich eigentlich unter Zeitdruck war, hätte ich im Nachhinein gerne die Gelegenheit genutzt, an einer Tankstelle oder einem Rastplatz mit Dir zu sprechen. Ich habe mich dann richtig geärgert, dass ich keine Initiative ergriffen habe. Deshalb versuche ich es nun über diesen Weg. Wenn Du das also liest, dann hoffe ich, dass Du Dich bei mir meldest und wir uns vielleicht näher kennen lernen können. :-)

Sarah



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste