Esso-Tankstelle Bonn Reuterstraße, 21.6.14, 18:30 ungefähr

Ihr standet stundenlang nebeneinander in Euren Autos im Stau, hattet Blickkontakt, aber leider keine Adresse ausgetauscht? Und dann wars zu spät für eine Kontaktaufnahme? Hier geht's zu den Flirts rund ums Auto.
Sonnenscheinchen
Beiträge: 1
Registriert: 22.06.2014, 11:55
Wohnort: Bonn

Esso-Tankstelle Bonn Reuterstraße, 21.6.14, 18:30 ungefähr

Beitrag: #4335 Sonnenscheinchen
22.06.2014, 12:12

Was für eine kurze spannende Begegnung! Wir trafen uns genau in der Tür. Du gingst hinein zum Bezahlen, ich ging hinaus. Deine Augen lächelten mich so wunderschön an, ganz tief von innen mit tollen Lachfältchen :D. In meinem Bauch flogen sofort ein paar Schmetterlinge. Das werde ich nie vergessen.

Ich wechselte draußen noch zwei Worte mit einem Freund, mit dem ich unterwegs war, ging zu meinem weißen Golf und als ich von der Tankstelle fuhr, winkten wir uns durch die große Glasscheibe zu - du standest gerade an der Kasse.

Irgendwie war ich nicht in der Lage, dich anzusprechen... Am liebsten hätte ich auf dich gewartet, bis du wieder herauskommst und hätte zu dir gesagt: "Dein Lächeln ist so schön, es erzeugt bei mir auf den ersten Blick Schmetterlinge im Bauch, mit dir möchte ich unbedingt einen Kaffee trinken. Und es war der längste Tag des Jahres, da hätten wir uns noch so schön an den Rhein setzen können...

Aber nein, ich hatte den Freund dabei, der sich so gerne mehr wünschen würde als Freundschaft und habe mich nicht getraut, einfach mit dir zu sprechen. Damit er nicht so traurig sein muss, wenn er daneben steht, wenn ich vielleicht gerade meinen Traummann kennenlerne. Ich bin supertraurig, dass ich da nicht einfach gehandelt habe.

Vielleicht ist es dir ja so ähnlich gegangen und du liest das hier! An der Tankstelle werde ich versuchen, genau an der Tür, in der wir uns kennengelernt haben, einen Zettel aufzuhängen. Vielleicht darf ich das ja.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast